Mittwoch, 18. Mai 2016

Ich habe mich fein gemacht! [Werbung]

Hallo ihr Lieben

Schaut mal wie hoch ich mein Näschen trage...ich habe mich heute ganz, ganz fein gemacht :*


Die liebe Maike von Twinky´s Dog Style hat mir ein zauberhübsches Softgeschirr zur Verfügung gestellt...schaut mal wie schön es ist ;)





Das Geschirr ist außen aus einem feinen babyblau/ weiß kariertem hochwertigen Baumwollstoff gefertigt. Die Innenseite ist für den Hund sehr angenehm zu tragen da es sich um weichen schwarzen Fleece handelt. Das Geschirr wird mit je einem Klettverschluss unter dem Hals und unter dem Brustkorb mit zwei Klettverschlüssen verschlossen. Damit man uns Hunde auch an dem Geschirr anleinen kann, ist am Mittelsteg ein 15mm D-Ring angebracht.






Ääätsch, auch mir passt das Geschirr :P






Mama zieh dem Nike das Geschirr sofort wieder aus, das ist meins!


*Dieses Produkt wurde mir kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt*

Die Geschirre werden normalerweise nur mit Klettverschlüsse verschlossen. Man kann aber zusätzlich ein Sichterheitspaket dazu bestellen. Dann sind die Geschirre auch richtig Straßentauglich weil mal unter uns....welcher Hund hängt sich nicht gerne mal in die Leine und macht einen auf dicken Max :D

Die liebe Maike hat mir am Montag noch extra ein Sicherheitspaket dran genäht...über den Klett habe ich wie man sieht einen Hals und einen Brustriemen mit Klickverschluß ;)

Ich hoffe ich gefalle euch in dem tollen Geschirr...auch wenn Frauchen findet das es dem Nike besser passt weil er nicht so einen langen Rücken hat wie ich ;)

Wuff, Luana 

Kommentare :

  1. Ja, dein Näschen trägst du zu Recht so weit oben. Toll siehst du aus. Und wenn wir ehrlich sind, steht das Geschirr euch beiden richtig gut :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :*

      Ich rege mich total darüber auf das ich in den Linklisten nicht aktualisiert werde...Abend's ist bei Blogspot echt manchmal der Wurm drin :(

      Löschen
  2. Liebe Luana,
    richtig schick siehst du aus. Das hellblau steht dir ausgezeichnet. Wir wünschen dir ganz viel Freude an deinem neuen Geschirr.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luana,

    das Geschirr steht Dir wirklich gut ... aber ich finde, Nike steht es noch etwas besser :) Vielleicht solltest Du da mal großzügig sein!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Isabella, ich habe es ihm großzügiger Weise überlassen :)

      Löschen
  4. Wir finden das Geschirr auch hübsch... aber leider finden wir das es dich in deiner Bewegung ziemlich einengt und nicht gerade vorteilhaft sitzt.
    Da sieht es bei Nike wesentlich besser aus.
    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ihr zwei :)

      Einengen tut's mich jetzt nicht aber ihr habt schon recht, beim Nike sitzt es tatsächlich besser ;)

      Löschen
  5. Richtig schick siehst du mit dem Geschirr aus. Das babyblau steht dir ausgezeichnet. Auch dem Nike.

    Wir haben so ein Geschirr seit längerem und sind seeeehr zufrieden. Bei Charly ist das Geschirr am Rücken länger.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß Sonja, hab's schon bei dir erschnüffelt. Super hübsch sieht Charly damit aus :*

      Löschen
  6. Aber so was von fein. Schaust echt toll aus. Frauchen ist ganz verliebt.

    AntwortenLöschen
  7. Einfah WOW !!! Toll siehste aus... naja... alle beide ;-) Also Mama, her mit dem zweiten Geschirr... SOFORT !!! *lach*
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Karin, Luana braucht es aber etwas länger am Rücken ;)

      Löschen
  8. Wow...liebe Luana....schick und trendy siehst du aus. Blauweiss steht dir super gut.
    Ich mag es ja nicht, ausser meinem Fell, etwas anderes zu tragen, aber Hunde sind da ja anders. Jedenfalls gefällst du mir seeeehr gut.

    Liebe Grüessli auch an dein Fraueli (...und nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Heike) und deinen anderen vierbeinigen Mitbewohnern.

    Fiona mit Julia

    AntwortenLöschen