Sonntag, 20. März 2016

Ende!

Ich hatte mir ja vorgenommen jeden Sonntag ein Foto von mir zu posten...klick. Ganze 11 Wochen haben wir durchgehalten und sehen wie schnell das Jahr doch wieder an uns vorbei rast :( Der kleine Casper verdreht auch schon die Augen...

Für mein Frauchen ist das ewige dran denken nach dem Motto *Mist, wir haben noch kein Bild für Sonntag* zu stressig darum beenden wir für uns hiermit das Projekt52.

Was gibt es sonst noch zu verbellen...heute vor einer Woche ist Lenny ausgezogen. Der kleine Mann wurde selbst nach der Kastration immer schlimmer. Samstag vor einer Woche hatte er den Eddy so schlimm attackiert das Frauchen zur Tierklinik fahren musste, er hatte ihm den ganzen Rücken aufgekratzt und die halbe Nase zerfetzt. Frauchen hatte ihn dann zu Bekannten gegeben wo er jetzt hoffentlich glücklicher ist als bei uns.

Habt einen wautollen Sonntag ihr Lieben,

Luana 

Kommentare :

  1. Nun, wenn es zu sehr stresst, dann sollte man so ein Projekt auch beenden. Denn hier geht es doch um den Spaß.

    Ich habe mal an einem Bücherprojekt teigenommen und habe das Jahr gut durchgehalten, ja es war anstrengend, aber ich bin in solchen Sachen zäh.

    Und für Lenny freue ich mich auch. Manchmal muss so etwas sein.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Bestimmt ist der Lenny lieber einziger Kater und ist allein einfach glücklicher.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist schon nicht einfach solche wöchentlichen Projekte fristgemäß einzuhalten. Wir hoffen doch das wir trotzdem mal Bilder von euch sehen ;-)
    Dem Eddy wünschen wir gute Besserung. Hoffentlich gefällt es dem Lenny jetzt als Einzelkater besser.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luana,
    was mir eben aufgefallen ist? Dein neuer Header...echt klasse!
    Und das verstehe ich gut mit den wöchentlichen Projekten. Wir machen nur noch da mit wo es nicht "bedingt" ist regelmässig mitzumachen des Projektes wegen.
    Ist für Lenny und auch für euch wohl das Beste so. Alles Gute ihm und euch.

    Schnurrgrüessli
    Fiona

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann das mit dem wöchentlichen Projekt gut verstehen ... dafür sind wir hier auch nicht gemacht :) Solange wir trotzdem noch Bilder zu sehen bekommen ist die Welt in Ordnung!
    Wir hoffen, es geht dem Eddy bald wieder besser und dem Lenny gefällt sein neues Leben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Ja, es ist nicht immer leicht so ein wöchentliches Projekt am Leben zu halten. Und wenn es keinen Spaß mehr macht, hat es keinen Sinn mehr. Dem kleinen Lenny wüschen wir alles Gute. Hoffentlich gefällt ihm sein neues Zuhause.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Autschi, das klingt ja bös!
    Dann war es gut, die 2 zu trennen. Lenny geht es hoffentlich im neuen Zuhause gut.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen