Mittwoch, 3. Februar 2016

Das Ding mit der Arroganz

Hallo liebe Leute

Was haltet ihr von der Aussage das Blogger(innen) teilweise recht arrogant sind? Ich für meinen Teil kann das seit gestern Abend leider bestätigen :(

Frauchen schnüffelte sich durch sämtliche Hundeblogs, kommentierte hier und da und bekam von einer Hundehalterin heute morgen eine eMail mit folgendem Text:

Hallo Luana oder besser gesagt Heike

Danke für deinen Kommentar bei mir, ich habe mich sehr darüber gefreut das dir mein Layout und auch mein Hund so gut gefallen (wem nicht!?) aber entschuldige bitte das ich bei dir nicht vorbei komme-dein Hund spielt leider nicht in meiner Liga denn wir besuchen Ausstellungen, arbeiten mit große Firmen zusammen und möchten nicht mit Straßenhunde in Zusammenhang gebracht werden!

Freundliche Grüße...

Freunde, meinem Frauchen ist die Kinnlade herunter gefallen weil erstens bin ich kein Straßenhund und zweitens ist für mich Hund HUND! Ob mit oder ohne Pokal, es bleibt ein Hund!

Ich finde mich hübsch und für Frauchen bin ich eh das schönste Mädchen unter der Sonne-Punkt


Leicht entsetzte Grüße, Luana 

Kommentare :

  1. I can't believe people can be so rude. Luana, you are adorable just ignore these rude people
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt ganz schön frech....Schade nur, dass die Bloggerin nicht den Mut hatte, Deinen Kommentar öffentlich zu beantworten, sondern Dir eine Mail geschickt hat. Im Übrigen muss sich doch niemand rechtfertigen, wenn er Kommentare nicht beantwortet oder andere Blogs nicht liest oder kommentiert.

    Bin mal gespannt, ob ich den Blog versehentlich lese und kommetiere. Eigentlich möchte ich eine solche Mail nicht bekommen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie hat frauchens kommentar nicht mal freigeschaltet :(

      Löschen
  3. Das ist ja richtig unverschämt - wie kann man denn so sein. Ich freue mich doch über jeden Kommentar. Auch ich schaffe es nicht, immer bei jedem auch zu kommentieren - aber das ist doch auch keine Verpflichtung sondern eher ein Vergnügen.
    Ich wünsche euch jetzt mehr schöne Erfahrungen mit anderen Bloggern und sende liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir liebe isabella, wir kennen ja schon sehr viele liebe blogger :*

      Löschen
  4. Traurig, wenn sich Menschen über ihren Hund definieren. Dieser Hund darf bestimmt nicht wirklich Hund sein, sondern wird von Ausstellung zu Ausstellung geschleppt. Nimm es dir nicht so zu Herzen, denn das ist wirklich unterste Schublade und diese "Dame" ist mit ihrem Minderwertigkeitskomplex schon gestraft genug ;-) Wir hatten sogar schon einen ganz echten Straßenhund und der hatte einen wahnsinnig tollen Charakter. Maya stammt zwar aus einer Zucht, wird aber mit 100%iger Sicherheit niemals einen Ausstellungsring betreten und sie ist nicht rassistisch ;-) sondern mag alle lieben Hunde und ihre lieben Menschen :-) Haken dran und am besten die Mail löschen und vergessen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Lach, mach Dir nichts draus. Wir Straßenköter äh Hunde halten zusammen... ;)

    Und allein eine Ausstellung zu besuchen, ist ja noch keine große Sache, sie alle zu gewinnen, das wär's... ;)

    Ich wüsste jetzt aber auch zu gerne, wer das gewesen sein sollte. Mir fällt grad kein Blog ein, der sooo drauf ist.

    LG Andrea und die rein- oder zwei- oder dreirassige Linda... hehe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich sag nur chin.schopfhund*pffff

      mehr werbung mach ich nicht :D

      Löschen
  6. Kopf hoch und Brust raus - liebe Luana, gib deinem Frauchen eine ganz feucheten Schmutz von mir und seit stolz - dass ihr nicht in der erwähnten Liega spielt.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Bitte wie? Ich fasse es nicht! Was für ein arrogantes Zweibein, sorry da geht es mit mir durch.
    Lass Dich bloss nicht runterziehen, ist doch bekannt, dass gerade die sogenannten Straßenhunde/Mischlinge meist die intelligentesten, liebsten Wesen sind - ziehen sie doch aus beiden Eltern die besten Gene ;-) Und wie war das nochmal mit der Inzucht einer Rasse? Pft.
    Wobei mir eigentlich das Frauchen am meisten leid tut. Manche Menschen hatten eben einen sehr großen Schirm, als der Herr das Hirn vom Himmel fallen ließ, sagt mein Frauchen. Beim Herzen scheint sie auch ein wenig minderbemittelt zu sein.
    Ganz liebe Wöffchens von Sepia (und Petra)

    AntwortenLöschen
  8. What? Hat die sie noch alle!! Als ich Luana das erste mal gesehen habe, dachte ich WOW, der Hund hat eine Ausstrahlung !:) Mal ehrlich kein Wunder das die nicht in EURER Liga spielen <3

    LG Lily, Suki und Jussi

    AntwortenLöschen
  9. Merkwürdige Blogger gibbet, einfach abhaken und weitermachen und wenn du sie auf der Leseliste hast oder du bei ihr angemeldet bist schnell entfernen, das hilft solche ärgerlichen Erlebnisse schnell zu vergessen !

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja einem Fehlfarben Tibet Terrier, der Zucht- und Ausstellungsunwürdig ist aber dafür umso glücklicher, weil er die Wochenenden nicht in stickigen und muffigen Ausstellungshallen verbringen muß, sondern viel lieber über Wiesen und Felder tobt !!! Mein ganz persönlicher erster Klasse Champion Vierbeiner, mir doch wurscht was andere über Fehlfarben oder Straßenhunde denken ;-) und deine Zwei sind ganz besonders süße Schätze ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ist recht, ein hundeleben gehört sich auch so! :) danke claudia :*

      Löschen
  10. Also über so viel Arroganz müssen wir ja schon wieder lachen. Wir wissen gar nicht wer uns mehr leid tut ... das eingebildete Frauchen oder der arme Hund. Ist doch schon traurig wenn Hund nie über Wiesen und Felder toben darf, nie buddeln darf und sich nie dreckig machen darf. *lach* Stell dir mal vor, die hätte unseren letzten Post gesehen. Die wär ja glatt in Ohnmacht gefallen *prust* Mach dir nichts draus. Wir haben auch schon mal einen ähnlich blöden Kommentar bekommen ... von einem Herrchen. Da hier nicht so viele Herrchen bloggen, schreibe ich lieber keinen Namen. Aber Andrea und Linda kennen ihn sehr gut. Also Kopf hoch, kurz schütteln und weiter geht's :-))))
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. wir ärgern uns ja schon gar nicht mehr, trotzdem unglaublich was sich manche einbilden :(

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott...was soll ich da sagen...mein Fraueli kann es auch kaum glauben!
    Vergiss dieses Mail schnell.
    Weisst du ich kann mir vorstellen wenn der Hund wählen dürfte wie er leben könnte dann bestimmt anders. Es ist ja nie das Tier was Pokale gewinnen will.

    Ach weisst du Luana, dir würde ich nicht nur einen Pokal verleihen...du bekämst von mir die Krone...Queen Luana. ;-)

    Halt die Ohren steif und Grüsse dein Frauchen.

    Tschüssmaunz Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die krone würde mir sicher gut stehen liebe fiona, ich bin nämlich eine prinzessin :)

      Löschen
  13. Solchen Menschen würde ich keinerlei Beachtung schenken.
    Meistens steckt dahinter doch reine Arroganz mit der selbige für "Aufsehen" sorgen.
    Also hakt das ab und macht weiter ;).
    Das neue Layout sieht super ordentlich und clean aus!.
    Liebe Grüße
    Johanna&Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau!

      oh danke dir, freut mich wenn dir mein layout gefällt*wuff

      Löschen
  14. wuff

    ob Rassehund oder Mischling, ob Sportler oder Familienhund ... im www sind wir doch alle gleich!

    An manchen Tagen lesen wir in Blogs und kommentieren nicht. Nicht immer weiss Frauchen, was sie antworten soll...
    Aber aus Erfahrung kann ich bellen, dass mein Frauchen sich immer über Kommentare freut.

    Ärgert euch nicht mehr, solche Menschen braucht ihr nicht *zwinker*

    Grüße von Shila und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir freuen uns auch immer über liebe kommentare, wenn das anders wäre würde ein blog ja gar keinen sinn machen ;)

      Löschen
  15. Die wissen gar nicht was sie verpassen!
    Wir stehen auch zu unserem spanischen Blut aus der Auffangstation.
    Grüße aus Mainhausen

    AntwortenLöschen
  16. Waaaas? Das ist ja unglaublich. So was von arrogant. Da bleibt mir glatt die Spucke weg und der Mund offen stehen.

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir ärgern uns gar nicht mehr, alles gut ;)

      Löschen
  17. Sachen gibt's es?! Da bin echt fassungslos! Lass dir die Freude nicht verderben - wir sind sehr gerne bei euch auf dem Blog und für mich gibt es keine Ligas unter den Hundebloggern.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen