Montag, 29. Februar 2016

Mein Resumé zu Rinderohren mit Fell

Hallo ihr Lieben :)

Ich kam gestern ja dank Shila in den besonderen Genuß Rinderohren mit Fell zu verknabbern und jetzt möchte ich kurz darüber berichten :)

Rinderohren mit Fell sind jetzt ganz neu im Trend. Die Haare haben eine reinigende Wirkung im Magen-Darm-Bereich des Hundes. Durch die lange Beschäftigung mit diesem Kauartikel wird die Kaumuskulatur gekräftigt und der Zahnsteinbildung vorgebeugt. Ein gesunder Knabber-Spaß für große und auch kleine Hunde.

Ich habe mir sogar verbellen lassen das ein Rinderohr mit Fell eine entwurmende Wirkung hat...

Sonntag, 28. Februar 2016

Ich habe heute Geburtstag

Na ja, nicht ganz aber Jahrestag habe ich denn heute vor einem Jahr bin ich zu meinem Frauchen nach Deutschland gekommen :) Wann ich Geburtstag habe weiß keiner, darum feiern wir jetzt jedes Jahr am 28.02 sowas ähnliches...den Luana-in-Deutschland-angekommen-Tag 

Früh morgens um 8h, alles scheint wie immer...


Freitag, 26. Februar 2016

Unser Nike hat Geburtstag

...sieben Jahre ist er jetzt*trommelwirbel

Herzlichen Glückwunsch mein kleiner, bester Freund. Wir haben dich sehr, sehr lieb*schmatz


Samstag, 20. Februar 2016

Testbericht Alsa Hundewelt [Werbung]

Hallo ihr Lieben

Wir durften gestern wieder feinstes Fütterchen testen, diesmal von Alsa Hundewelt*rülps

Natürlich durften wir nicht alles auf einmal essen denn das wäre zu viel. Zur Auswahl standen Katzenfeucht und Trockenfutter und natürlich Hundefutter...feucht und trocken :)


Montag, 15. Februar 2016

Ich habe etwas gewonnen

Freunde ihr glaubt es nicht, ich habe eben gelesen das ich bei meiner Freundin Shila etwas wautolles gewonnen habe. Schaut mal, eins dieser schmackhaften Ohren ist es...ich flipp aus :P


Samstag, 13. Februar 2016

Interview mit Casper´s Frauchen

Luana, du gehst doch jetzt nicht etwa unter die Reporter?! Doch, ich habe mich mit meinem Equipment bewaffnet und habe mich auf den Weg ins schöne Lausitz gemacht. Und soll ich euch was sagen? Das Interview hat mir richtig Spaß gemacht, vielen Dank für die Gastfreundlichkeit liebe Christina :)

Ich werde mich jetzt regelmäßig, einmal im Monat aufmachen und meine Freunde zum Interview einladen...passt also auf, beim nächsten mal könnte ich direkt bei euch vor der Türe stehen ;)

Also dann...los gehts!

Casper und seine Mama

Freitag, 12. Februar 2016

Der perfekte Hund

Die liebe Celina hat sich zu dem Thema mal ihre Gedanken gemacht...da möchte ich doch glatt auch mal meinen Senf zu beitragen. Was ist eigentlich der perfekte Hund, gibt es ihn überhaupt?

Für Frauchen ist und bleibt der perfekte Hund der Miniature Bullterrier. Eigentlich sollte hier im letzten Jahr ein solcher Knutschbomber einziehen aber dann kam ich...meine Geschichte kennt ihr ja schon :)

Vor knapp sieben Jahre zog Nike hier ein, Nike ist ein Malteser Shih-Tzu Mix und Frauchens Seelenhund 


Dienstag, 9. Februar 2016

Lenny hat es geschafft

...die Bommeln sind ab!

Heute um 8.30h lag der kleine Mann in Narkose und jetzt um kurz nach 17h rennt er schon wieder quietschfidel durch die Wohnung :)



Freitag, 5. Februar 2016

Das neue Projekt würde heißen-Trau dich

In einem Bloggerforum hatte eine Bloggerin dazu aufgerufen Themen anzusprechen die man eigentlich hinter dem Berg halten sollte/möchte! Mein Frauchen möchte nicht länger schweigen, ihr geht es seit langem sehr schlecht, auch gesundheitlich und sie weiß dass das nur einen Grund hat.

Ich frage mich gerade ob ich auch ein Projekt namens Trau dich ins Leben rufen sollte denn jeder von uns hat doch etwas auf dem Herzen was man aber nicht so gerne mit anderen bespricht-schon gar nicht öffentlich! 

Wir setzen hier ein dickes Stop denn wozu ist ein Blog denn da? Ein Blog ist sehr persönlich, meiner jedenfalls und der der meisten Blogger die ich bis jetzt so kenne. Ehrlich gesagt habe ich eben mal in den Einstellungen geguckt ob man nur gewisse Leser (meine Leser hier und nicht die von FB und co an diesem *Projekt* teilhaben lassen kann), geht nicht :(

Also dann eben so...es ist ja nicht Frauchens Schuld!

Mittwoch, 3. Februar 2016

Das Ding mit der Arroganz

Hallo liebe Leute

Was haltet ihr von der Aussage das Blogger(innen) teilweise recht arrogant sind? Ich für meinen Teil kann das seit gestern Abend leider bestätigen :(

Frauchen schnüffelte sich durch sämtliche Hundeblogs, kommentierte hier und da und bekam von einer Hundehalterin heute morgen eine eMail mit folgendem Text:

Dienstag, 2. Februar 2016

Doch was ist wenn...?!

Hallo ihr Lieben

Mit einem Hund zusammen zu leben ist wunderbar, man hat einen richtigen Freund an seiner Seite. Doch was ist wenn Herrchen oder Frauchen mal krank werden und sich nicht mehr kümmern können? Habt ihr euch schon mal mit diesem Thema auseinander gesetzt?

Klar, man hat Familie und/oder Freunde die sich sicher kümmern würden...aber was ist wenn man die nicht hat?


Mein Frauchen macht sich schon seit langem einen Kopf darüber. Sie hat gesundheitliche Probleme und sollte eigentlich schon letztes Jahr im Juni operiert werden. Aber wer kümmert sich dann um uns? Natürlich könnten wir, der Nike und ich zu Frauchens Mutter gehen aber das würde sicherlich Probleme mit sich bringen denn Frauchens Mama hat einen Schäferhund der nicht so gut auf uns zu sprechen ist. Er macht gerne mal lange Zähne, da hätte Frauchen natürlich keine Ruhe und würde sich nur um uns sorgen. Es würde die Möglichkeit bestehen einer Freundin den Schlüssel vom Haus zu geben und sie würde dann regelmäßig mit uns raus gehen und uns füttern aber ist dass das wahre? Eine Tierpension kommt für uns nicht in Frage da wir nicht gegen Tollwut geimpft sind...Frauchen hält nix davon*wuff

Habt ihr einen Plan falls bei euch mal Not am Mann sein sollte? Hättet ihr Menschen die sich um eure Nasen kümmern würden?



Nachdenkliche Grüße, Luana & Nike